Sonntag, 31. März 2013

Ein literarisch-musikalischer Abend in Binz


Anekdoten mit Hintersinn

Ein literarisch-musikalischer Abend

Ostseebad Binz. „Humor ist der Regenschirm der Weisen“ – dieses Kästner-Zitat ist der Titel einer heiteren literarisch-musikalischen Reise am 4. April im Binzer Haus des Gastes. Ab 20 Uhr führen Gudrun Träger-Döhnert und Ralf Döhnert die Gäste mit hintersinnigen Anekdoten und Texten von Lessing, Busch, Tucholsky, Reutter und Kästner durch die letzten drei Jahrhunderte deutschen Humors. Neben Kostproben aus der heiteren Prosa darf auch über diverse Lieder und Chansons geschmunzelt werden. 

Am Ende dieses anspruchsvollen Programms steht die Erkenntnis, dass Humor schon immer eine starke Kraft war, um das Leben zu meistern. 

Karten für diesen vergnüglichen Abend sind zum Preis von neun Euro mit Kurkarte und zwölf Euro ohne Kurkarte erhältlich.

Info & Kartenvorverkauf: Gemeinde Ostseebad Binz - Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Tel. 038393 148148, Fax. 038393 148145

Samstag, 9. März 2013

Führung zu den Ruinen des Schlosses Dwasieden


Veranstaltungsankündigung der Kreisvolkshochschule Rügen

„Das weiße Schloss am Meer“ – Führung zu den Ruinen des Schlosses Dwasieden


Am Hochufer nahe der Stadt Sassnitz stand einst eines der wertvollsten Schlösser Mecklenburg-Vorpommerns. Nur noch Säulenreste, Keller und der Marstall zeugen heute von der Schönheit und Einmaligkeit der Anlage. 

Ralf Lindemann, der Autor des Buches „Das weiße Schloss am Meer“, lädt Interessenten am 16. März ein, ihn auf eine Exkursion zu den Überresten des Schlosses zu begleiten. Er wird dabei die Gesamtanlage und die Entstehungsgeschichte des Schlosses erläutern und Information über den Erbauer geben.

Interessenten treffen sich um 14:00 Uhr am Fuße der Treppe gegenüber dem Schmetterlingshaus in Sassnitz (Straße der Jugend).

 Um Anmeldung unter 03838-200580 oder 0170 6697242 wird gebeten. Kosten: 5 Euro.

Freitag, 8. März 2013

Nähen lernen – Schneiderkurse


Nähen lernen – Schneiderkurse


Am 11. März beginnen in der Kreisvolkshochschule Rügen (Schulstraße 2 in Bergen) die nächsten Schneiderkurse, in denen die Teilnehmerinnen unter fachkundiger Anleitung den Umgang mit der Nähmaschine, das Ausführen von Reparatur- und Änderungsarbeiten und das Nähen einfacher Kleidungsstücke erlernen können. 

Interessenten können zwischen einem Nachmittagskurs (15 bis 18 Uhr) und einem Abendkurs (18 bis 21 Uhr) wählen. Anmeldungen sind unter 03838-200580 möglich.

Sonntag, 3. März 2013

Fisch kaputt? Und wie geht es eigentlich dem Dorsch?


Fisch kaputt? Und wie geht es eigentlich dem Dorsch?

Donnerstag, 7. März

Fischereibiologe Dr. Rainer Froese vom Kieler GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung gibt um 19 Uhr im MEERESMUSEUM Stralsund einen Überblick über die Probleme der Fischerei und den Stand der Reform der europäischen Fischereipolitik.  

Der Referent wird erklären, ob und wie nachhaltige Fischerei möglich ist und, warum es keinen Sinn macht, zu kleine bzw. zu junge Fische zu fangen, denn: Die Fische sind das Kapital der Fischer – und gutes Kapital bringt gute Erträge. Außerdem geht es um optimale Fanggrößen, Fangmengen und die viel diskutierten Fangquoten. Desweiteren thematisiert der Wissenschaftler das Miteinander von Fischern, Politikern und Umweltverbänden, wobei er auch auf die aktuellen Fischereigesetze eingehen wird.  Dr. Rainer Froese koordiniert zudem das meistbenutzte Informationssystem über alle Fische der Welt unter fishbase.de sowie eine Übersichtskarte zu den weltweiten Fischbeständen unter aquamaps.org. 

 Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person.

Samstag, 2. März 2013

Gutshaus Götemitz - Skandinavische Impressionen


Gutshaus Götemitz - Skandinavische Impressionen

Sonnabend, 2. März um 19.30 Uhr
Thomas Schmid zeigt Bilder aus Schweden, natürlich gibt es dazu kleine herzhafte und süße Speisen aus der schwedischen Küche,
Anschließend läuft der schwedische Film „Männer im Wasser“
Info`s, Anfragen oder Anmeldungen bei Elke Neugebauer unter 038306 23901, 0174 9092078