Sonntag, 31. März 2013

Ein literarisch-musikalischer Abend in Binz


Anekdoten mit Hintersinn

Ein literarisch-musikalischer Abend

Ostseebad Binz. „Humor ist der Regenschirm der Weisen“ – dieses Kästner-Zitat ist der Titel einer heiteren literarisch-musikalischen Reise am 4. April im Binzer Haus des Gastes. Ab 20 Uhr führen Gudrun Träger-Döhnert und Ralf Döhnert die Gäste mit hintersinnigen Anekdoten und Texten von Lessing, Busch, Tucholsky, Reutter und Kästner durch die letzten drei Jahrhunderte deutschen Humors. Neben Kostproben aus der heiteren Prosa darf auch über diverse Lieder und Chansons geschmunzelt werden. 

Am Ende dieses anspruchsvollen Programms steht die Erkenntnis, dass Humor schon immer eine starke Kraft war, um das Leben zu meistern. 

Karten für diesen vergnüglichen Abend sind zum Preis von neun Euro mit Kurkarte und zwölf Euro ohne Kurkarte erhältlich.

Info & Kartenvorverkauf: Gemeinde Ostseebad Binz - Kurverwaltung, Heinrich-Heine-Straße 7, Tel. 038393 148148, Fax. 038393 148145

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen