Montag, 26. Mai 2014

Veranstaltungen im Naturerbe Zentrum RÜGEN vom 05. bis 11.06.2014

Vogelwanderung – Eine ornithologische Führung durch die Proraner Landschaft


Veranstaltungen im Naturerbe Zentrum RÜGEN vom 05. bis 11.06.2014


Donnerstag, 5. Juni 2014, 10:00 Uhr
Weltumwelttag – Flohmarkt und Tauschbörse im Naturerbe Zentrum RÜGEN
Einkaufen kann glücklich machen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die Konsumforscher durchführten. Allerdings ist das Glücksgefühl nach einem Kauf oft nur von kurzer Dauer. Der fünfte Schal, das vierte Handy und T-Shirt Nummer zwanzig… dabei bleibt ein Drittel unserer Kleidung ungenutzt im Schrank hängen. Bei unserem Flohmarkt können Sie nach Herzenslust auf Jagd nach Vintage-Schnäppchen, Secondhand-Mode und Co gehen und schonen dabei Ihr Portemonnaie und die Umwelt. Wer sich gern ein paar Euro verdienen und endlich Platz im Schrank schaffen will, ist herzlich eingeladen seinen Stand aufzubauen.
Preis: Eintritt frei, 5 € Standmiete
Dauer: ganztägig
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00

Freitag, 6. Juni 2014, 10:00 Uhr
Familienexkursion zu den Feuersteinfeldern
Die Feuersteinfelder Mukrans sind nicht nur eine geologische Attraktion, die für Wissenschaftler interessant ist. Nein, sie begeistern auch Groß und Klein, Einheimische und Touristen sowie Stubenhocker und Abenteurer. Vor etwa 4.000 Jahren wurden die Steinwälle angespült und sind heute so faszinierend wie eh und je. Wir laden Sie ein zu einer speziell auf Familien ausgerichteten, geführten Wanderung zu diesem besonderen Ort, der gut versteckt in der Schmalen Heide liegt. Erleben Sie Natur einmal anders und erfahren Sie Neues über Pflanzen, Steine und Naturgewalten.
Preis: 7,50 € pro Person
Dauer: 3 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Parkplatz Feuersteinfelder, Neu-Mukran

Samstag, 7. Juni 2014, 09:00 Uhr
Literarische Führung zur Freiheit nach Thoreau
Der Schriftsteller Thoreau hat unser Leben mit seinen Ideen bereichert. Bekannt geworden ist er mit seinem Lebensexperiment, mit einfachen Mitteln innerhalb der Natur zu leben. Schwerpunkt dieser lebendigen Sonderführung liegt auf seinen Ansichten zum naturverbundenen Leben. Über Zitate und Anschauungen Thoreaus können die individuellen Lebensbetrachtungen in ein neues, erfrischendes Licht gerückt werden.
Preis: Erwachsene 7,50 € pro Person, Kinder 5,50 €
Dauer: 1,5 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Kasse




Sonntag, 8. Juni 2014, 08:00 Uhr
Vogelwanderung – Eine ornithologische Führung durch die Proraner Landschaft
Die Naturerbefläche Prora zieht sich von den Feuersteinfeldern, über die Dollahner Uferberge bis zum Nordrand des Schmachter Sees. Die Strukturvielfalt der Naturerbefläche ist ein Paradies für verschiedene Vogelarten. Nirgendwo auf Rügen gibt es eine vergleichbare Verzahnung von Land- und Wasserflächen sowie  von Offenland und Wald. Auf dieser Vogelexkursion möchten wir Ihnen die große Vielfalt Proras zeigen und mit etwas Glück lassen sich dabei verschiedene Spechtarten, Sperbergrasmücke oder Neuntöter von uns beobachten.
Preis: 7,50 € pro Person
Dauer: 2,5 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Kasse



Sonntag, 8. Juni 2014, 15:00 Uhr
Leben im Wassertropfen – Mikroskopieren für Kids
Was lebt in einem Tropfen Wasser? Findet es heraus und taucht ein in die Mini-Welten der Natur. Mit den Mikroskopen in unserem NaturLabor könnt Ihr Einzeller und Kleinstlebewesen erforschen und dabei Erstaunliches entdecken. Denn unter dem Mikroskop entdeckt man nicht nur Neues, sondern auch die bekannten Dinge erscheinen auf einmal völlig anders. Wir laden euch ein, mit uns auf Entdeckungsreise in den Mikrokosmos zu gehen.
Preis: Erwachsene 9,50 €, Kinder 6,50 €
Dauer: 2 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, NaturLabor


Sonntag, 8. Juni 2014, 20:00 Uhr
Mare Balticum – Ein Vortrag über den „Sonderfall Ostsee“
Unter Gischt und Wellen der Ostsee verbirgt sich noch so manche Überraschung. Das größte Brackwassermeer der Erde hat viele Eigenschaften, die sich bei einem Tag am Strand nicht so ohne weiteres entdecken lassen. Ein bildreicher Vortrag berichtet über die Entstehungs-Geschichte, die ozeanographischen Besonderheiten und die Bewohner des einmaligen Meeres. Mit neun Anrainerstaaten, zahlreichen Seeschifffahrtsrouten und einer über 200 Jahre alten Ostseebad-Kultur ist die Ostsee zu einem wirtschaftlichen Knotenpunkt aufgestiegen–nicht ohne Folgen für das Gleichgewicht des fragilen Ökosystems. Der Vortrag Mare Balticum – Sonderfall Ostsee, beleuchtet das Thema mit Bildern von vielerlei Perspektiven, um so einen neuen, geschärften Blick zu geben.
Preis: 5,00 € pro Person
Dauer: 1 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Konferenzraum

Montag, 9. Juni 2014, 10:00 Uhr
Kneipp-Wanderung – „Gesundwandern“ auf der Halbinsel Buhlitz
Die Bewegung in der freien Natur wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus – davon war bereits vor 120 Jahren der bayerische Pfarrer Sebastian Kneipp überzeugt. Aber dies ist nur eine der Säulen, die gemeinsam angewandt zu körperlicher und geistiger Balance verhelfen. Auf einer Wanderung zu der Halbinsel Buhlitz kommen verschiedene Leitsätze nach Kneipps Philosophie und Lehre zum Einsatz. Unterwegs mit dem Naturführer machen Sie in den alten Buchen- und Heidelandschaften immer wieder spannende Entdeckungen. Ein abschließender Besuch auf dem Buchenplateau am fossilen Kliff gibt Zeit für Entspannung und einen wunderschönen Blick auf den Kleinen Jasmunder Bodden.
Preis: 7,50 € pro Person
Dauer: 3 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Kasse



Mittwoch, 11. Juni 2014, 10:00 Uhr
Aus dem Waldnähkästchen geplaudert – Mit Fidibus über den Baumwipfelpfad
Tief, tief im Wald lebt ein wundersames Wesen... nicht Mensch–nicht Tier. Es hat Flügel–und kann dennoch nicht fliegen. Klein, strubbelig und schwarz ist es. Wer genau hinschaut und hinhört, dem wird der kleine freche Geselle viele kleine Überraschungen aus dem Waldnähkästchen herbeizaubern. Er heißt Rabe Fidibus und holt euch mit seinem Waldtaxi ab zu einem Ausflug ins bunte Blättermeer des Waldes.   Auch Mamas und Papas, Omas und Opas dürfen mit. Aber ...pssssst!... aufgepasst! ... nur Traumgeister sehen Wundersames! Lasst euch mit eurer Familie auf einer Tour auf dem Baumwipfelpfad in die Welt der Waldbewohner entführen.
Preis: 3,00 € zzgl. Eintritt
Dauer: 1,5 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Einstiegsturm



Mittwoch, 11. Juni 2014, 13:00 Uhr
Landschaften der Romantik – Visuelle Entdeckungen vom Baumwipfelpfad
Ganze Malschulen aus Hamburg, Düsseldorf oder Dresden durchstreiften im 19. Jahrhundert die Insel Rügen auf der Suche nach spektakulären Motiven. Dass die Kreideküste nur ein Ort des malerischen Schaffens unter vielen war, ist oftmals unbekannt. Begleiten Sie uns auf den Baumwipfelpfad und entdecken Sie Landschaften der Romantik aus einer neuen Perspektive.
Preis: 3,00 € pro Person, zzgl. Eintritt
Dauer: 1,5 Stunden
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Einstiegsturm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen