Mittwoch, 3. September 2014

Veranstaltungen im Naturerbe Zentrum RÜGEN vom 04. bis 10.09.2014

Veranstaltungen im Naturerbe Zentrum RÜGEN vom 04. bis 10.09.2014



Freitag, 5. September 2014, 13:00 Uhr

Happy Birthday Friedrich – Eine Sonderführung zum Geburtstag von Caspar David Friedrich auf den Baumwipfelpfad




Caspar David Friedrich hat wie kein anderer Künstler die Insel Rügen bekannt gemacht. Auf zahlreichen Aufenthalten schuf er erstaunliche Ansichten der Insel. Wir möchten Sie auf den Baumwipfelpfad mit den Augen eines Künstlers mitnehmen. Nach überwältigenden Aussichten, überraschenden Einblicken in die Natur und ungeahnten Perspektiven auf den Wald und die Ostsee, werden Sie Ihre Landschaften zukünftig neu lesen können.

Preis: 3,00 € pro Person, zzgl. Eintritt

Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Einstiegsturm




Freitag, 5. September 2014, 10:00 Uhr

Wacholderwanderung zu den Feuersteinfeldern – Sonnenanbeter und Verwandlungskünstler


Welches Nadelgehölz ist auf der Erde am weitesten verbreitet und trotzdem bei uns selten? Der Wacholder ist gern was Besonderes und deswegen leicht zu erkennen. Das fängt beim Erscheinungsbild an und geht weiter bei der Nadelstellung. Knospen entwickelt dieses Gehölz erst gar nicht: einige unterentwickelte Nadeln schützen die Triebspitze – das war′s. Kein Wunder, dass der Wacholder sogar im Winter weiterwachsen kann, wenn die Witterung mal länger warm genug ist. Da können die anderen heimischen Gehölze nur neidisch zuschauen.

Preis: 7,50 € pro Person

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00

Treffpunkt: Parkplatz Feuersteinfelder, Neu-Mukran




Montag, 8. September 2014, 10:00 Uhr

Kneipp-Wanderung – „Gesundwandern“ auf der Halbinsel Buhlitz


Die Bewegung in der freien Natur wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus – davon war bereits vor 120 Jahren der bayerische Pfarrer Sebastian Kneipp überzeugt. Aber dies ist nur eine der Säulen, die gemeinsam angewandt zu körperlicher und geistiger Balance verhelfen. Auf einer Wanderung zu der Halbinsel Buhlitz kommen verschiedene Leitsätze nach Kneipps Philosophie und Lehre zum Einsatz. Unterwegs mit dem Naturführer machen Sie in den alten Buchen- und Heidelandschaften immer wieder spannende Entdeckungen. Ein abschließender Besuch auf dem Buchenplateau am fossilen Kliff gibt Zeit für Entspannung und einen wunderschönen Blick auf den Kleinen Jasmunder Bodden.

Preis: 7,50 € pro Person

Dauer: 3 Stunden

Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Kasse




Dienstag, 9. September 2014, 20:30 Uhr

Zauberlaterne des Waldes – Eine Vollmondwanderung über den Baumwipfelpfad


Nirgendwo anders ist das Mondlicht so facettenreich wie auf dem Meer. Und wer schon einmal nachts bei Vollmond durch einen Wald gelaufen ist, wird sich an den besonderen Zauber erinnern. Eine Vollmondwanderung über den Baumwipfelpfad auf den Aussichtsturm hinauf erlaubt Ihnen beeindruckende Perspektiven. Sie werden in eine eigene Welt eintauchen und erleben, wo der lyrische Stoff der Romantik geboren wurde.

Preis: Erwachsene 7,50 € pro Person, Kinder 5,50 €

Dauer: 1,5 Stunden

Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, Kasse





Dienstag, 9. September 2014, 15:00 Uhr

Diamanten der Ostsee – Bernsteinschleifen für Kinder & Erwachsene


Wer hat noch nicht nach dem gelb-braunen Baumharz am Ostseestrand gesucht? Lange Zeit als Gold der Ostsee gehandelt und bis nach Afrika exportiert, erfreut sich Bernstein ungebrochener Beliebtheit. Im Naturerbe Zentrum RÜGEN haben Sie die Möglichkeit, Rohbernstein zu schleifen und so ein individuelles Schmuckstück anzufertigen. Ob als Handschmeichler oder als Stein für einen Anhänger, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Preis: Erwachsene 9,50 €, Kinder 6,50 € (evtl. zzgl. Materialkosten)

Dauer: 2,5 Stunden

Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum RÜGEN, NaturLabor


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen