Mittwoch, 10. Dezember 2014

Raumänderung: Jahresrückblick des Fördervereins Deutsches Meeresmuseum e. V. nun im MEERESMUSEUM

Zum Jahresrückblick des Direktors wird es eng werden unterm Wal im MEERESMUSEUM Stralsund. (Foto: Deutsches Meeresmuseum)

Raumänderung: Jahresrückblick des Fördervereins Deutsches Meeresmuseum e. V. nun im MEERESMUSEUM


(Stralsund, 10.12.14) Am 11. Dezember um 19:00 Uhr findet der traditionelle Jahresrückblick für die Mitglieder des Fördervereins Deutsches Meeresmuseum e. V.  statt. Aus organisatorischen Gründen hat sich jedoch eine Raumänderung ergeben: die Veranstaltung findet nicht – wie im Halbjahresprogramm des Museums angegeben – im OZEANEUM statt, sondern im MEERESMUSEUM unterm Wal.


Dort wird der Direktor des Deutschen Meeresmuseums und Geschäftsführer der OZEANEUM Stralsund GmbH, Dr. Harald Benke, das Jahr 2014 Revue passieren lassen und über Neues, Kurioses und Wissenswertes berichten. Im Anschluss gibt es für die Vereinsmitglieder Kurzführungen zu den Neuigkeiten in den Ausstellungen und Aquarien des MEERESMUSEUMs sowie zum Jahresthema 2014 KEIN PLASTIK MEER.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen