Mittwoch, 11. Mai 2016

Die Autorin Claudia Rusch liest aus "Katzen"

Die Autorin Claudia Rusch liest aus "Katzen"

GartenLesung  mit kühlem Wein  und Kater "Ove"


Freitag: 17. Juni 2016 um 18 Uhr
Neuerscheinung und Rügenpremiere

S. Fischer Verlag
Eintritt: 10 Euro
Garten des Buchladen (bei Regen oder Kälte im Buchladen)

Claudia Rusch ist Stammautorin im BUCHLADEN RÜGEN und begeistert seit vielen Jahren unser Publikum.

Mit ihrem Buch "Mein Rügen" hat sie eines der beliebtesten  Rügenbücher überhaupt geschrieben, eines, was von den Einheimischen und Gästen gleichermaßen geschätzt wird.

Nun kommt sie mit ihrem druckfrischen  Buch zu uns in den Buchladen - ein Buch über, und das Leben mit Katzen.

DER BUCHLADEN in Gingst wird von vielen Kindern auch der "Katzenbuchladen"genannt, denn hier läuft immer ein Kater zwischen den Buchdeckeln umher. Nun sind Katzen endlich einmal Thema einer Lesung bei uns, die wir in unserem romantischen Buchladen-Garten veranstalten wollen.

zum Buch:

Was Sie schon immer über Katzen wissen wollten – aber bisher nirgends finden konnten. Bestsellerautorin Claudia Rusch ist Katzenfan seit sie im Alter von 5 Jahren einen kleinen, roten Draufgänger namens Puschkin bekam. Seitdem hat sie den Großteil ihres Lebens mit, bei und unter der Aufsicht von Katzen verbracht. Für ihre felinen Mitbewohner hält sie sich stets auf dem Laufenden und referiert dann in Kurzvorträgen mehr oder weniger Sinnreiches aus der Katzenwelt. Das Beste daraus ist in diesem Buch versammelt. Mehr Katzenwissen geht nicht. Kurios, komisch, kompakt – das ultimative Geschenk für Katzenliebhaber und alle, die es werden wollen.

Für ihre felinen Mitbewohner hält sie sich stets auf dem Laufenden und referiert dann in Kurzvorträgen mehr oder weniger Sinnreiches aus der Katzenwelt. Das Beste daraus ist in diesem Buch versammelt. Mehr Katzenwissen geht nicht. Kurios, komisch, kompakt – das ultimative Geschenk für Katzenliebhaber und alle, die es werden wollen.

Donnerstag, 5. Mai 2016

Jetzt anmelden zum 8. Binzer Halbmarathon


Fotos: Mirko Boy

Jetzt anmelden zum 8. Binzer Halbmarathon

Neue Strecke über 10 Kilometer im Programm des Promenaden- & Crosslaufs


Ostseebad Binz, Mai 2016 (kv) Am 14. Mai um 11:15 Uhr, fällt der Startschuss zum achten Binzer Halbmarathon. Die 21,0975 Kilometer lange, anspruchsvolle Strecke für Teilnehmer ab 16 Jahre führt durch das Ostseebad Binz, die angrenzende Granitz und entlang des Schmachter Sees. Unterwegs gibt es mehrere Verpflegungspunkte. Die Zeitnahme erfolgt elektronisch mit Hilfe eines Transpondersystems. Bislang haben sich 85 Läufer für den Halbmarathon angemeldet, das sind bereits mehr als im Vorjahr an den Start gingen (79). Auf der Halbmarathon-Starterliste steht in diesem Jahr auch der Binzer Kurdirektor Kai Gardeja, der sich erstmals der sportlichen Herausforderung stellen will. Insbesondere der Laufnachwuchs, aber auch Laufeinsteiger, können sich im Rahmen des 21. Promenaden- und Crosslaufes auf die bekannten Kurzstrecken über 500, 1000, 1500 und 3200 Meter begeben. Als Neuerung wird in diesem Jahr eine Zehn-Kilometer-Strecke angeboten, für die bereits 51 Anmeldungen vorliegen. Die Starts des Promenaden- und Crosslaufes erfolgen zwischen 10:45 und 12:15 Uhr. Auf dem Programm steht außerdem zum vierten Mal ein Nordic Walking Lauf über elf Kilometer, der ebenfalls in die Granitz bis zur Kreuzeiche und zurück nach Binz führt. Die Anmeldung für alle Strecken ist online unter http://halbmarathon.inbinz.info möglich. Dem besten Läufer und der besten Läuferin über die Halbmarathonstrecke – unabhängig von der Altersklasse – winken Preisgelder von 50 bis 300 Euro. Für die zahlenmäßig stärksten Laufteams gibt es eine Startprämie. Start und Ziel für alle Läufe sowie Anmeldung, Versorgung und Bühne befinden sich an der Promenade am Schmachter See.