Dienstag, 21. November 2017

Veranstaltungen im Naturerbe Zentrum Rügen vom 30. November bis 6. Dezember 2017

Veranstaltungen im Naturerbe Zentrum Rügen vom 30. November bis 6. Dezember 2017 


Täglich 11.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr

Über den Horizont hinaus – Entdeckungen auf dem Baumwipfelpfad

Quelle: Erlebnis Akademie AG/NEZR

Mit mächtigen Baumkronen urwüchsiger Rotbuchen auf Augenhöhe sein, ein Erlebnis, das viele Besucher des Naturerbe Zentrums Rügen fasziniert. Gemeinsam mit dem Natur- und Landschaftsführer tauchen die Teilnehmer in die Heimat der Spechte und Baumläufer ein. Auf dem „Adlerhorst“ angekommen, können sie den Blick weit über die besonderen Landschaften der DBU-Naturerbefläche Prora und darüber hinaus schweifen lassen. Nicht selten zeigen sich bei diesen Führungen auch stattliche Exemplare der rund um das Zentrum beheimateten Seeadler.

Preis: Eintritt zzgl. 3 € pro Person

ohne Anmeldung

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum Rügen, Kasse




täglich, ganztags individuell

Comic-Rallye

Erlebnis Akademie AG/NEZR/FotoArt Mirko Boy

Auf dem Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen findet ein kleiner Seeadler nicht mehr allein nach Haus zurück. Seine Adlereltern machen sich bestimmt schon Sorgen. Da bleibt nur eins: die kleinen Besucher schnappen sich einen Stift und helfen dem Adler wieder zurück in sein Nest. Oder wie heißt das bei Adlern nochmal? Mit einem Comic-Heft in der Hand und spannenden Aufgaben ist so manch junger Entdecker in Nullkommanichts oben angekommen. Hinterher gibt es für die fleißigen Teilnehmer noch einen kleinen Preis.

Preis: Eintritt zzgl. 2 € pro Comic Heft

ohne Anmeldung

Treffpunkt: Naturerbe Zentrum Rügen, Kasse



Donnerstag, 30. November 2017, 10.00 - 13.00 Uhr

Wanderung zu den Feuersteinfeldern

Erlebnis Akademie AG/NEZR

Die Feuersteinfelder Mukrans gehören zu den großen Phänomenen der Insel Rügen. Entdecken Sie auf unserer Exkursion mit den Naturführern das einmalige steinerne Meer und spüren Sie die faszinierende Schönheit dieses Kleinodes. Gebildet wurden sie vor ca. 4000 Jahren und erzählen die wechselvolle Geschichte einer vergangenen Landschaft. Der in der Kreidezeit entstandene Feuerstein wurde durch die letzten Eisberge in Vorpommern umgelagert, empor gepresst und transportiert. Zu einer Zeit als der Wasserspiegel der Ostsee noch höher war, haben Sturmfluten die Feuersteine ins Inselinnere verlagert. Wandeln Sie zwischen Wacholderhainen und werden Sie Teil einer Jahrtausende alten Kulturgeschichte, die bis in die Steinzeit zurückgeht.
Hinweis: Bitte festes Schuhwerk mitbringen!
Preise: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 € / bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei
Treffpunkt: Parkplatz Feuersteinfelder, Neu-Mukran
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00




Sonntag, 03. Dezember 2017, 17.30 - 19.00 Uhr

Vollmond auf dem Baumwipfelpfad

Erlebnis Akademie AG/NEZR

Nirgendwo anders ist das Mondlicht so facettenreich wie auf dem Meer. Und wer schon einmal nachts bei Vollmond durch einen Wald gelaufen ist, wird sich an den besonderen Zauber erinnern. Eine Vollmondwanderung über den Baumwipfelpfad auf den Aussichtsturm erlaubt Ihnen beeindruckende Perspektiven. Der Mond wird Ihre Laterne durch die Wipfel eines alten Waldes sein. Sie werden in eine eigene Welt eintauchen & erleben, wo der Stoff für Sagen & Märchen geboren wurde.
Hinweis: Taschenlampe nicht vergessen!
Preise: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 € / bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum Rügen, Kasse
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00




Montag, 04. Dezember 2017, 10.00 - 13.00 Uhr

Der Natur auf der Spur - eine Wanderung durch Proras Naturerbe

Quelle: Erlebnis Akademie AG/NEZR

Die rund 2.000 Hektar große DBU-Naturerbefläche Prora zieht sich vom Nordrand des Schmachter Sees über die Dollahner Uferberge bis zu den Feuersteinfeldern. Durch die enge Verzahnung von Land- und Wasserflächen sowie von Offenland, Wald und Feuchtgebieten, bietet die Fläche eine reiche Vielfalt an Strukturen und Lebensräumen und ist somit ein Paradies für verschiedenste Tier- und Pflanzenarten, wie beispielsweise den hier heimischen Seeadler. Begleiten Sie unsere Natur- und Landschaftsführer bei dieser Wanderung und genießen Sie die beeindruckende Schönheit der Naturerbefläche Prora.
Hinweis: Bitte festes Schuhwerk mitbringen!
Preise: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 € / bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum Rügen, Kasse
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00




Dienstag, 05. Dezember 2017, 14.00 - 16.00 Uhr

NaturWerkstatt Bernsteinschleifen

Quelle: Erlebnis Akademie AG/NEZR

Wer hat noch nicht nach dem gelb-braunen Baumharz am Ostseestrand gesucht? Lange Zeit als Gold der Ostsee gehandelt und bis nach Afrika exportiert, erfreut sich Bernstein ungebrochener Beliebtheit. Im Naturerbe Zentrum Rügen haben Sie die Möglichkeit, Rohbernstein zu schleifen und so ein individuelles Schmuckstück anzufertigen. Ob als Handschmeichler oder als Stein für einen Anhänger, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Preise: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 € / zzgl. Materialkosten
Treffpunkt: Naturerbe Zentrum Rügen, NaturLabor
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00



Mittwoch, 06. Dezember 2017, 10.00 - 13.00 Uhr

Wanderung von Binz zum Baumwipfelpfad

Quelle: Erlebnis Akademie AG/NEZR

Von der Kurverwaltung Binz geht es zum Schmachter See. An dessen Nordufer entlang begeben wir uns auf Entdeckungsreise in die Hangbuchenwälder der Fangerien, wo imposante Bäume und mystische Quellen diesem Waldgebiet eine ganz besondere Atmosphäre verleihen. Über einen reizvollen Umweg, bei dem wir den Blick über die offene Landschaft schweifen lassen, geht es durch die Dollahner Höhen zum Naturerbe Zentrum Rügen mit seinem Baumwipfelpfad. Das ehemalige militärische Sperrgebiet und heutige DBU-Naturerbefläche Prora überrascht immer wieder mit besonderen landschaftlichen Perlen.
Hinweis: Bitte festes Schuhwerk mitbringen!
Preise: Erwachsene 10 €, Kinder (6-14 Jahre) 8 € / bei Familien zahlen die Eltern & das erste Kind, jedes weitere Kind ist frei
Treffpunkt: Haus des Gastes, Kurverwaltung Binz
Anmeldung unter: info@nezr.de oder telefonisch: 038393 / 66 22 00





Ausstellungs-Tipp:
Neue Wechselausstellung im Umweltinformationszentrum

+++„GDT – Eine neue Generation Naturfotografen“+++

Quelle:  GDT-Jugendgruppe, Thomas Hempelmann
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt die Forschung in zahlreichen kleineren und größeren Forschungsprojekten. Mit ihrer Wanderausstellung „Vielfalt zählt! Eine Expedition durch die Biodiversität“ macht sie die Biodiversität und ihre Erforschung auch für die Öffentlichkeit erlebbar und verständlich. Multimedial und interaktiv vermittelt diese Ausstellung, was Biodiversität bedeutet und warum sie für uns Menschen eine so wichtige Grundlage unseres Lebens darstellt und deshalb so wichtig und schützenswert ist. Die Ausstellung ist noch bis zum 10. Oktober im Naturerbe Zentrum Rügen zu sehen. Ab 1. November werden die Werke talentierter Jugendgruppen der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) ausgestellt unter dem Thema „GDT – Eine neue Generation Naturfotografen“.  Der Eintritt zur Ausstellung ist kostenfrei.


+++KunstGalerie im Umweltinformationszentrum+++


„Ästhetik gegen das Vergessen“ lautet der Titel der aktuellen Fotoausstellung des Gestalters Lennart Hanebrink, der ein gutes Gespür für Form, Farbe und Perspektive hat. Bei seiner Arbeit setzt er sich mit den Spuren einer Zeit auseinander, in der andere Spielregeln galten: 40 Jahre Geschichte in einem anderen System mit der sich dann anschließenden Deutschen Wiedervereinigung und seinen gravierenden Veränderungen. Diese in seinen Arbeiten festgehaltenen Spuren dokumentieren die Faszination der Vergänglichkeit. Weitere Informationen finden Sie hier. Die Ausstellung kann in der KunstGalerie im Naturerbe Zentrum Rügen innerhalb der Öffnungszeiten kostenfrei besucht werden.

Mittwoch, 1. November 2017

Der November im Medien- und Informationszentrum

Der November im Medien- und Informationszentrum

Ausstellung

2. Nov bis 1. Dez 2017
Ausstellung: Mitdenken. Mitmischen. Verquer goes public

Die Initiative Verquer zeigt öffentlichkeitswirksame Produkte zu globalen Fragestellungen, die in 2,5 Jahren Jugendarbeit in Vorpommern entstanden sind


-------------------------------------------------------------------

Vorträge und Kulturprogramm

Do 2. Nov | 19 Uhr | Eintritt frei
Vortrag: Die goldene Regel der Menschlichkeit oder Wie wollen wir miteinander umgehen?

Referent: Dr. Martin Bauschke, im Rahmen der WeltWechsel-Tage MV zum Thema Menschlichkeit


Do 16. Nov | 19 Uhr | Eintritt frei
Spiel mit der Demokratie – ein Film- und (Gedanken-) Spielabend

Im Rahmen der WeltWechsel-Tage MV, in Kooperation mit dem Jugendring Rügen e.V. / Evangelische Akademie der Nordkirche


Do 9. Nov | 19 Uhr | Eintritt frei
Vortrag: Natur in Kunst und Literatur

Referenten: Walter G. Goes und Reinhard Litty, Veranstalter: NABU



Di 14. Nov | 18 Uhr | Eintritt frei
Vortrag: Gesund auf Rügen: Über das schwache Herz – Diagnosen und Therapie der Herzinsuffizienz

Referent: Dr. med. S. Ottemöller, Geschäftsführender Chefarzt der Medizinischen Klinik, SANA-Klinikum Bergen



Do 23. Nov | 20 Uhr | Eintritt 5 Euro
Filmabend: Jahrhundertfrauen

Drei Frauen, drei Generationen – tragisch, komisch fabelhaft erzählt



Mo 27. Nov | 18.30 Uhr | Eintritt 5 Euro | Anmeldung bei der KVHS
Auf Entdeckungsreise durch unseren Landkreis: Rügen von den Anfängen bis zur Gegenwart Teil 2

Veranstalter: Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen


Di 28. Nov | 16 Uhr | Eintritt frei
Sternenzauber Druckwerkstatt Lavendeldruck zur Adventszeit

Freies Drucken für alle Interessierten


Di 28. Nov | 18.30 Uhr | Eintritt frei
Wortwechsel: Reisen

Eine offene Lese- und Gesprächsrunde


--------------------------------------------------------------------

Programm für Kinder

Di 7. Nov | 16 Uhr | Eintritt frei
Druckwerkstatt zum Thema Menschlichkeit

Freies Drucken für alle Interessierten im Rahmen der WeltWechsel-Tage MV zum Thema Menschlichkeit


Do 16. Nov | 16 Uhr | Beitrag 5 Euro
Geschichten werden zu Bildern: Wir schreiben einen Brief ohne Worte

Zeichenstunden mit der Künstlerin Christine Schween


Fr 17. Nov | 16 Uhr
Lesefest am Bundesweiten Vorlesetag – Kinder lesen Selbstgeschriebenes vor

Veranstalter: Inselkinder Verlag/Janet Lindemann


Di 21. Nov | 16 Uhr | Eintritt 5 Euro
Puppentheater: Der süße Brei

mit dem Figurentheater Schnuppe


Fr 24. Nov |15 Uhr | Eintritt frei
Lesefrosch: Märchenhaftes in der dunklen Jahreszeit

Lesen und Kreatives für 5- bis 8-Jährige


Di 28. Nov | 16 Uhr | Eintritt frei
Sternenzauber Druckwerkstatt Lavendeldruck zur Adventszeit

Freies Drucken für alle Interessierten


Do 30. Nov |16 Uhr | Eintritt frei
Geschichten aus dem Koffer

Die Vorlesepaten erzählen und lesen Geschichten